DSP Superdry

geboren 2009: Sunny de Hus x La Rochelle G x Bolschoi

Eine beeindruckende Dressurkarriere!

2012 kaufte Ramona Ritzel den damals dreijährigen Superdry. Das wir ihr damals ein sehr gutes Pferd verkauften, dessen waren wir uns im Klaren, dass es sich bei Ramona und ihrem "Sammy" um einen so tollen Volltreffer handelt, das hätten wir damals nicht zu träumen gewagt. 

Behutsam startet Ramona die Ausbildung mit Superdry und schon bald sind die beiden erfolgreich im Dressurviereck unterwegs. Vierjährig geht sie mit ihm in München- Riem auf der der Olympia Reitanlage bei einer Reitpferdeprüfung an den Start und wird bei ihrem ersten Start mit Sammy direkt mit dem Sieg belohnt. Mittlerweile können die beiden auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken. 2014 wurde er Bayerischer Vize-Champion, 2015 Bayerischer Vizechampion und Süddeutscher Champion und nahm im selben Jahr auch am Finale des Bundeschampionats in Warendorf Teil.

Bereits 7-jährig gewann er seine erste S*-Dressur, ein Jahr später folgte dann der erste S**-Sieg, 10-jährig folgt der erste Sieg in einer S***-Prüfung. In der Zwischenzeit sind Ramona und DSP Superdry hoch platziert in CDI***. ​

2020 durften die beiden aufgrund ihrer Erfolge die Sonderehrung für herausragende Leistungen im Dressursport bis zur schweren Klasse entgegennehmen. Superdry erhält den Namenszusatz DSP.  Nur Pferde mit besonderer Eigenleistung werden von den Landesverbänden in die Reihe der Deutschen Sportpferde aufgenommen und dürfen sich mit dem Namenspräfix DSP schmücken. 

Wir freuen uns sehr, dass Superdry mit Ramona eine so talentierte und einfühlsame Besitzerin und Reiterin gefunden hat. Wir wünschen den beiden weiterhin viel Erfolg auf ihrem gemeinsamen Weg und werden die Karriere weiterhin gespannt verfolgen.